Inhalierbare Steroide und Covid-19-Infektion

Unter Federführung der DGP (Deutschen Gesellschaft für Pneumologie) haben Experten mehrerer Fachgesellschaften eine Stellungnahme zur Asthmatherapie mit inhalierbaren Steroiden hinsichtlich einer Covid-19-Infektion veröffentlicht.

Von einem Absetzten der bestehenden inhalativen Steroid(Kortison)-Therapie wird dringend abgeraten.

Unter unten aufgeführtem Link finden Sie weitere Details:

https://pneumologie.de/fileadmin/user_upload/Aktuelles/2020-03-16_Statement_Asthma_und_COVID-19_F.pdf

Zurück

Erreichbarkeit der Praxis

Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns per Mail info@lunge-stuttgart.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular oder unseren Anrufbeantworter (Tel. 0711-88 78 25 14).